veranstaltungskalender 2023

Scrollen Sie weiter, um spätestens 1 Woche vor der nächsten Veranstaltung Details dazu zu sehen.

24.12. 2022, 10.15 große Hunde und 12.00 kleine Hunde u. Welpen, Spielstunde findet wie gewohnt statt

 

01.01.2023, 14.00  Neujahrstreffen mit Hunderennen 

     

26.03.2023, 14.00  Glückskäferfest; Hunde Team Rallye zum Ausprobieren 

 

07.04.2023, 14.00  Ostern; Karfreitagsrennen und Gustav - Lutz  - Pokal

 

18.05.2023, 14.00  Himmelfahrt; Schnuppertraining Fun Agility + IQ Test + Pfingstrennen

 

11.06.2023, 14.00  Holunderfest mit Hunde Team Rallye

 

30.07.2023, 14.00  Magyar Vizsla Treffen - für alle Freunde der Zimtnasen

 

20.08.2023, 14.00  15. Siriusfest - DAS Sommerfest

 

17.09.2023, 14.00  Waldhundefest; Fun Agility Wettkampf

 

03.10.2023, 13.00  Bellodromfest; Bellodrom wird 11 Jahre alt

 

12.11.2023, 13.00  Eulenfest mit Hunde Team Rallye

 

03.12.2023, 17.00  Adventabend auf dem Bellodrom mit Lagerfeuer, leuchtenden Bäumen und anderen                  Überraschungen

unsere nächste veranstaltung:


Neujahstreffen auf dem Bellodrom 
Am 1. Januar 2023 begrüßen wir ab 14 Uhr das Neue Jahr traditionell mit einem gemütlichen Beisammensein und unserem Neujahrs - Hunderennen.
Dabei wird jeder Hund einzel gestartet und läuft in 2 Durchgängen gegen die Uhr. 
Kleine Hunde dürfen natürlich einige Meter vor den großen loslaufen und anschließend wird das Gesamtergebnis ermittelt und der Sieger geehrt.
Im Vordergrund steht - wie üblich bei uns - der Spaß und die gemeinsame Freude!
Nach dem Rennen treffen wir uns dann zum gemütlichen Beisammensein mit Weihnachtsleckereien, Stolle, Kaffee und Glühweinpunsch. Wer noch schmackhafte Reste vom Weihnachtsessen übrig hat, kann sie gerne mitbringen!
Der Eintritt ist frei.
Startgebühr pro Hund 10€. 
Alle Einnahmen gehen an das Tierheim Werbellin, wo zuzüglich zu vielen Gnadenbrot Hunden Anfang Dezember auch 8 Hunde aus ukrainischen Kriegsgebieten eingezogen sind.
*****************************************

Bitte kommen Sie unbedingt mit angeleintem Hund auf das Gelände, da sich nicht alle Hunde kennen.