Weihnachten für das Tierheim Werbellin


Die Adventszeit ist voller Vorfreude auf das Weihnachtsfest - aber auch eine Zeit zum Resümee ziehen. Wie war das Jahr 2021?

Das Tierheim startete, zwar durch Corona-Maßnahmen eingeschränkt, aber dennoch gut ins Jahr - dank der großen Spendenbereitschaft reichte das Geld bis zum Sommer. 


Ende das Sommers füllte sich auch ganz langsam die Tierpension; Hunde und Katzen kamen beispielsweise während des Urlaubs ihrer Besitzer nach Werbellin. Einnahmen, die zu besten Zeiten über 60% der Einnahmen des Tierheimes ausmachten. 


Doch das Aufatmen der Tierheimmitarbeiter fand ein jähes und rasches Ende: Alle Pensionsquartiere sind derzeit wieder verwaist. 

Doch die tierischen Notfä(e)lle müssen weiter versorgt werden. 


Wir haben viel, ganz viel gearbeitet 2021. Jedoch werden wir es wieder einmal nicht aus eigenen Kräften schaffen, das Tierheim am Leben zu erhalten. 


Deshalb unsere große Bitte: Helft den in Not geratenen Tieren und uns, sie zu versorgen!


Über unseren orangen Spenden Button unterhalb dieses Textes oder per Überweisung an:


Tierheim Schorfheide 

DE 20 10090000 3599698000 - Kennwort Spende für Gnadenbrottiere + Spendername


Trotz der mieslichen Lage aber wird es am 24.Dezember eine Weihnachtsbescherung für jedes Tierheimtier in Werbellin geben .

Fest versprochen! 

Stammgassigänger und Tierheimmitarbeiter werden am Nachmittag jedem Tier besondere Leckerli und Knabbereien bringen - eben ein Frohes Fest auch für Vierbeiner!